Soziales Engagement

Als familiengeführtes Unternehmen, legt Scherzinger sehr viel Wert auf die soziale Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendlichen. Zahlreiche Projekte und Kooperationen haben wir bislang erfolgreich gefördert.

Auch unsere Mitarbeiter profitieren von unserem sozialen Engagement. Nicht nur sorgen wir für ein anregendes und kreatives Arbeitsumfeld, sondern auch in der Unterstützung von sportlichen Events zeigt sich unser persönliches Engagement wieder.

 

Kooperation mit der Bregtalschule Furtwangen

Abb. 1: Erich Willimsky gratuliert Herrn Rink, Direktor der Bregtalschule
Abb. 2: Die Schüler präsentieren stolz ihre Werkräume

Bereits seit vielen Jahren unterstützt die Firma Scherzinger die Bregtalschule, eine Schule für geistig behinderte Kinder und Jugendliche, in Furtwangen. Da die Schule auf räumliche Engpässe stoß, beschloß Scherzinger kurzerhand der Schule auszuhelfen. So wurden nach sorgfältiger Renovierung eine ehemalige Produktionsstätte zu neuen Werkräumen umgebaut.

Damit standen Lehrer wie Schüler nun ca. 250 qm zusätzliche Fläche zur Verfügung, um spezielle Arbeiten und Projekte durchzuführen. Insgesamt finden hier ca. 20 Schüler Platz und die Freude war groß: „Unsere Schüler waren sehr gespannt auf die neuen Räumlichkeiten. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir mit den überaus großzügigen Werkräumen in eine neue und zukunftsorientierte Ausbildung mit unseren Berufsschulstufenschülern starten konnten“ berichtete Klaus Waldvogel, Technischer Lehrer und Koordinatorder Kooperation dazu.

Seite Teilen: