Girls' Day 2018 - Ein Rückblick

Seit nunmehr elf Jahren nimmt Scherzinger an der Bundesinitative Girls' Day teil und bietet damit jungen Mädchen die Möglichkeit, einen Tag lang in technische Ausbildungsberufe hineinzuschnuppern.

Die beiden Mädchen hatten die einmalige Chance, am Girls Day am 28.04.2018, unsere technischen Bereiche hautnah kennenzulernen. Der Betriebsrundgang am Anfang diente dazu, beiden einen Überblick über die verschiedenen Abteilungen und Tätigkeitsfelder der Scherzinger Mitarbeiter zu geben. Bei der Konstruktion und Fertigung eines eigenen Modells erlebten die Mädchen, auf was es bei der Metallbearbeitung ankommt und an welchen Stellen Handwerksgeschick gefragt ist. Zusätzlich verbrachten die beiden Zeit in der Montage, im Kleinteilelager und im Werk B. Dabei lernten sie unsere Produkte genauer kennen und konnten mit den Mitarbeitern intensivere Gespräche führen.

Informiert wurden die Mädchen zudem über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei Scherzinger. Eine Vorstellung des Scherzinger Azubiteams und den gemeinsamen Projekten durfte natürlich nicht fehlen: Vom Azubitag bis hin zur Organisation der Berufsbildungsmesse wurde gezeigt, was die Azubis gemeinsam mit viel Spaß und Motivation leisten.

Besonders begeistert waren Anna und Hannah von unserem Gesundheitsmanagement, zudem verschiedene Aktivitäten und Aktionen wie ein Skitag oder eine wöchentliche Obstlieferung gehören.

"Es war witzig, schmierige Hände zu bekommen!" - Mit diesem Feedback konnten die beiden spannende Eindrücke und Erinnerungen an einen Tag voller Spaß mit nach Hause nehmen.

Seite Teilen: