Kleinhydraulikpumpen

Diese Kleinhydraulikpumpen sind geeignet zum Einbau in Powerpacks oder als Zahnradpumpen für Bremsregelsysteme. Diese Zahnradpumpen sind im Gegensatz zu herkömmlichen Radialkolbenpumpen bei niedrigen Temperaturen sehr leise, da das optimierte Verzahnungskonzept kavitationsfrei fördert. Eine breite Auswahl von Dichtungswerkstoffen ermöglicht auch die Verwendung biologisch abbaubarer Öle.

Betriebsbereiche

Fördermenge bis 1 l/min
Differenzdruck bis 120 bar
Viskositätsklassen 4 bis 2.000mPas
Drehzahlbereich bis 6.000 1/min
Temperaturbereich von –40°C bis +150°C
Förderprinzip innenverzahnte Zahnradpumpen mit Sichel
Einbausituation - Anbaupumpe
- Einbaupumpe
Werkstoffe Gehäuse aus: Grauguß oder Aluminiumlegierungen
Zahnräder aus Stahl
Antrieb Mit DC- oder EC-Motor lieferbar

Beispielhafte Flüssigkeiten

  • Pentosin CHF11
  • HVLP
  • Bremsflüssigkeit DOT4

Beispielhafte Anwendungen

  • Powerpacks
  • Schaltgetriebeautomatisierung
  • Stabilistatorentkopplung
  • Dämpferverstellung
Seite Teilen: