Kleinhydraulikpumpen

Für die Übertragung großer hydraulischer Kräfte auf kleinstem Raum sind unsere Innenzahnradpumpen bestens geeignet. Sie zeichnen sich durch geringe Drehmomentaufnahme für den Betrieb an Gleichstrommotoren mit kleiner Leistung und niedriger Geräuschemission aus, da die innenverzahnte Zahnradgeometrie einen hohen Gleichförmigkeitsgrad aufweist.

Betriebsbereiche

Fördermenge 0,5 bis 4 l/min
Differenzdruck max. 120 bar
Viskositätsbereich 1 mPas bis 500 mPas
Saughöhe bis 9 m
Temperaturbereich -30 bis 100°C
Eingangsdruck max. 2 bar
Antrieb mit AC- oder DC- Motor lieferbar
Integr. Komponenten Druckspeicher, Rückschlagventile, Vorratstanks

Beispielhafte Flüssigkeiten

  • Renolin CLP
  • Fimitol VS

Beispielhafte Anwendungen

  • hydraulische Hubsysteme
  • hydraulische Transportsysteme
  • hydraulische Öffnungssysteme
Seite Teilen: